Strategieentwicklung an besonderen Orten

Wir begleiten Sie zu "Aussichtspunkten" und zur strategischen "Routenplanung".

 

 Auf einem Berggipfel lässt es sich leichter in die Zukunft blicken. Im Gehen sprudeln neue Ideen. In der Stille werden Visionen klarer. Im Gelände können verschiedene Wege ausprobiert werden. Die Natur unterstützt strategische Prozesse.

 

Ausgangs-Situationen:

Ein Geschäftszweig wird umgestaltet oder neu entwickelt und eingeführt.

Ein neues kompaktes Leitbild soll Klarheit, Konzentration auf das Wesentliche und frischen Schwung bringen

Der Außendruck erhöht sich - es braucht Lösungen, die das Commitment aller MitarbeiterInnen haben.

In den Ideen, Erfahrungen und Meinungen der MitarbeiterInnen stecken Potentiale, die noch aktiver strategisch genutzt werden sollen.

Eine Abteilung sucht nach einer besseren Positionierung innerhalb des Unternehmens.

Zwischen Außendienst und Innendienst funkt es immer wieder.

Sie wollen Corporate Social Responsibility (CSR) als aktive Gesellschaftsverantwortung ernst nehmen und Sinn und Image verbessern

 

Methoden:

Systemische Beratung (Indoor) und Integrative Outdoor Aktivitäten (Outdoor) sind die Kernmethoden unserer Prozessbegleitung. Istzustandserhebung und Veränderungsbedürfnis sind die Basis für die Entscheidung wo die Arbeit ansetzt. Wenn Ziele und Ausrichtung klar sind (Firmenvision, Leitbild, Jahresziele) widmen wir uns dem Weg (Gesamtstrategie, Abläufe, Kultur, strategische Optionen, Chancen und Risiken sowie Notfallspläne). Kopf, Herz und Bauch sind hier gleichermaßen gefragt. Mit systemischen Strukturaufstellungen lassen sich wichtige Informationen gewinnen auf deren Basis Entscheidungen leichter getroffen werden können. Die Natur bietet uns einen tollen aktivierenden Rahmen. Spezielle Übungen mit dem WEG als Metapher (z.B. kleine Wanderungen - auch quer durch das Gelände) sind hier besonders effektiv und wertvoll. Unterschiedliche Optionen und neue Strategien werden metaphorisch weiterentwickelt und erprobt. Im Seminarraum "übersetzt" das Team die Erfahrungen und Erkenntnisse direkt für das Unternehmen. Spielerische Leichtigkeit und konsequente Zielorientierung ergänzen sich. Ausführliche Reflexions- und Transfermethoden garantieren Tiefgang und Nachhaltigkeit.

 

Möglicher Gewinn:

Die Ist-Situation ist analysiert und bewertet.

Ein kompaktes Leitbild, das im Alltag tatsächlich gelebt wird.

Klarheit und Commitment aller MitarbeiterInnen zur Firmenvision und zu den Jahreszielen.

Mehrere strategische Optionen sind entwickelt und nach festgelegten Kriterien verglichen.

Entscheidungen sind getroffen.

Bei der Implementierung werden alle direkt und indirekt betroffenen Personen berücksichtigt.

Die nächsten Schritte sind im Zeitplan für jedeN nachvollziebar.

JedeR weiß was zu tun ist.

Die Überprüfung der Umsetzung ist zeitlich und personell vereinbart.

 

Alle Seminare/Workshops/Module werden individuell auf Ihr Anliegen maßgeschneidert.

In einem unverbindlichen Vorgespräch klären wir Ziele, Methoden, Dauer, mögliche Orte, Kosten und Evaluation.